News / 21. January 2020

Opel: Team für Elektro-Offensive steht

Autobauer Opel hat sich für eine herausfordernde Zukunft in der Chef-Etage neu aufgestellt. 

Andreas Marx wird zum 1. Februar Deutschland-Chef der Rüsselsheimer. Der 49-Jährige leitet derzeit das internationale Produkt- und Preismanagement der Blitz-Marke. Er folgt auf Ulrich Selzer (55), der laut Opel strategische Aufgaben bei der Internationalisierung des Unternehmens übernehmen wird. Wichtigstes Ziel des neuen Deutschland-Chefs dürfte die Umsetzung der Elektro-Offensive des Herstellers sein - eine absolute Herkules-Aufgabe in stürmischen Zeiten.

Die Nachfolge von Marx als Head of Opel/Vauxhall Product & Pricing übernimmt ab dem 1. April Tobias A. Gubitz (45), bislang als Head of Brand Marketing & Strategy für die strategische Ausrichtung der Marken verantwortlich. Ihm wird ebenfalls zum 1. April Patrick Fourniol (48), derzeit Head of Marketing der britischen Opel-Schwestermarke Vauxhall, nachfolgen. Neuer Marketing-Chef von Vauxhall wird der derzeitige Head of Customer Experience der Marke, Peter Hope (53).

"Mit dieser personellen Aufstellung sind wir gut gewappnet für eine herausfordernde Zukunft", sagt Xavier Duchemin, Geschäftsführer Sales, Aftersales und Marketing von Opel/Vauxhall. "Wir besetzen diese strategischen Positionen mit ausgewiesenen Branchenexperten, die mit langjähriger Erfahrung in der Automobilindustrie Opel und Vauxhall weiter voranbringen werden."

Meistgelesen

Kommt ein Tesla Model 3 mit 1126 km Reichweite?

News / 25. May 2020

Kommt ein Tesla Model 3 mit 1126 km Reichweite?

SVR wird auch E-Autos von Jaguar Land Rover aufpeppen

News / 25. May 2020

SVR wird auch E-Autos von Jaguar Land Rover aufpeppen

Elektrisch um den Eiffelturm

News / 25. May 2020

Elektrisch um den Eiffelturm

Wenig Begeisterung für E-Roller

News / 29. May 2020

Wenig Begeisterung für E-Roller

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Anmelden

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK