News / 10. January 2020

CES: Sony zeigt mit Magna entwickeltes Elektro-Konzeptfahrzeug

Dass Sony auf die CES 2020 nach Las Vegas reichlich neue Fernseher und so manch News zu ihrer Playstation mitbrachte, war zu erwarten. Nicht aber, dass die Japaner ein eigenes Konzeptfahrzeug präsentieren würden. Noch dazu eines, das mit österreichischer Unterstützung realisiert worden war - mit der von Magna. 

Auf seiner Pressekonferenz anlässlich der Consumer Electronics Show 2020 in Las Vegas überraschte die Sony Corporation mit der Präsentation eines rein elektrischen Konzeptfahrzeugs. Entwickelt wurde die stromlinienförmige Limousine mit von großen Displays beherrschtem Interieur und zahlreichen Sensoren für autonomes Fahren gemeinsam mit Magna Steyr, Bosch, Continental und ZF.

Der Prototyp mit Namen Vision-S soll laut CEO Kenichiro Yoshida zeigen, welchen Beitrag der Technologiekonzern zur Realisierung einer hochentwickelten autonomen Fahrgesellschaft leisten kann und welche neuen emotionalen Erfahrungen es in der Welt der Mobilität vermitteln möchte.

Yoshida weiter:

„Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass Mobile der Megatrend des letzten Jahrzehnts war. Ich glaube, dass der nächste Megatrend die Mobilität sein wird."

Technische Details zum Auto wurden keine veröffentlicht. Auch ob die Sony Corporation eine Serienproduktion anpeilt, blieb offen. Allerdings sei die eigens für das Auto entwickelte Plattform geeignet, auch andere Fahrzeugtypen wie etwa SUVs darauf zu realisieren.

Meistgelesen

1.000 Vauxhall Vivaro-e für British Gas

News / 08. July 2020

1.000 Vauxhall Vivaro-e für British Gas

Renault erweitert Master Z.E.-Angebot

News / 08. July 2020

Renault erweitert Master Z.E.-Angebot

CUPRA el-Born - erstes E-Fahrzeug der Spanier

News / 09. July 2020

CUPRA el-Born - erstes E-Fahrzeug der Spanier

Opel E-Fahrzeuge: Alt trifft neu

News / 08. July 2020

Opel E-Fahrzeuge: Alt trifft neu

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Anmelden

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK