News / 29. October 2020

Mitsubishi Eclipse Cross PHEV kommt nach Österreich

Mitsubishi zieht sich langfristig aus Europa zurück. Das elektrifizierte Kompakt-SUV ist möglicherweise das letzte neue Modell, das hierzulande erstanden werden kann.

Mitsubishi Motors war mit dem Outlander PHEV 2014 der Pionier der Plug-in-Hybridtechnik. Nur nebenbei: Auch die neue Elektrowelle wurde von der Marke aus Tokio losgetreten – 2009 mit dem Kleinwagen i-MiEV. Doch: Die Stecker-Spezialisten werden sich bald aus Europa zurückziehen und sich auf den asiatischen Markt konzentrieren – so ist es im Konzernverbund mit Renault und Nissan vorgesehen.

Abschiedsgeschenk

Anfang 2021 gibt es noch heiße News von den drei Diamanten: Der Mitsubishi Eclipse Cross PHEV wird in die Alpenrepublik importiert! Das Konzept ist vom großen Bruder bekannt: Ein 2,4-Liter-Benziner übernimmt den Verbrennerpart, zwei Elektromotoren sorgen auf Wunsch für flüsterleise Fahrten und nicht zuletzt für Allradantrieb – ein E-Motor treibt nämlich die Hinterachse an.

Technische Daten wurden noch keine verlautbart, aber vom Outlander wissen wir, dass auch Autobahntempo rein elektrisch möglich ist. Gespannt sind wir, ob die E-Reichweite – bisher 45 Kilometer – optimiert werden konnte. Allein vom leichteren Fahrzeug her erwarten wir hier mehr Kilometer. Der Eclipse Cross profitiert zusätzlich von einem Design-Update für den neuen Jahrgang.

Meistgelesen

Renault baut Stromspeicher aus Zoe-Akkus

News / 24. November 2020

Renault baut Stromspeicher aus Zoe-Akkus

Elon Musk jetzt reicher als Bill Gates

News / 24. November 2020

Elon Musk jetzt reicher als Bill Gates

Ford Kuga auch als Voll-Hybrid

News / 23. November 2020

Ford Kuga auch als Voll-Hybrid

Taycan im Dauer-Drift zum Rekord

News / 25. November 2020

Taycan im Dauer-Drift zum Rekord

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Anmelden

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK