News / 11. September 2020

Der Land Rover Defender wird zum PHEV

Der aktuelle Land Rover Defender wird elektrifiziert. Das Besondere: Der Defender Plug-in Hybrid ist gleichzeitig der stärkste Defender aller Zeiten. 

Die neue Hybrid-Version des Defender wird mit 404 PS, einer 0-100-Zeit von 5,6 Sekunden, kombinierten Verbrauchswerten ab 2,9-2,8 l/100 km, einem Stromverbrauch von 24,5-23,8 kWh/100 km und kombinierten CO2-Emissionen ab 66-64 g/km der stärkste und gleichzeitig effizienteste Defender aller Zeiten werden. Tituliert als "P400e" kann er als Fünf- oder Sechssitzer geordert werden und schafft rein elektrisch 52 bis 53 Kilometer. 

Für den Antrieb des Hybrid-Landys sorgen ein 2.0 Liter Vierzylinder-Benzinmotor aus der Ingenium-Reihe mit 221 kW (300 PS) sowie einem Elektromotor, der weitere 105 kW (143 PS) bereitstellt und auf einen 19,2-kWh-Akku (15,4 kWh effektiv) zurückgreifen kann. Geladen werden können die Akkus standardmäßig über ein Mode-3-Ladekabel. Leere Batterien sind damit in rund zwei Stunden wieder zu 80% voll. An einer Schnellladestation mit 50-kW soll der selbe Ladevorgang nur 30 Minuten dauern, sagt Land Rover. 

Doch kommen wir zu dem, was einen Land Rover Defender zu einem Land Rover Defender macht: Seine Offroad-Fähigkeiten! Der Hersteller verspricht hier, dass keinerlei Abstriche gemacht werden müssen, wenn man sich für die teilelektrische Variante ihres Kraxlers entscheidet. Im Gegenteil. Der lineare Drehmomentverlauf des E-Motors soll ihn off-road besonders berechenbar machen. Fein auch: Rein elektrisch kann der Defender P400e mit normaler und mit Geländeuntersetzung betrieben werden und seine maximale Anhängelast beträgt volle drei Tonnen, während die statische Dachlast 300 und die dynamische Dachlast 168 Kilogramm betragen.

Der Defender P400e besitzt serienmäßig elektronisch geregelte Luftfederung, 20-Zoll-Leichtmetallfelgen, 3-Zonen-Klimaautomatik, dunkel getönte Scheiben ab der B-Säule und Wärmeschutzverglasung. 

Die Markteinführung steht für Anfang 2021 am Plan, gemeinsam mit der Einführung des kurzen Defender 90, der neuen Hard Top-Varianten, der neuen Ausstattungslinie X-Dynamic und der Einführung neuer Reihensechszylinder-Dieselmotoren für die konventionell angetriebenen Modelle: D200, D250 und D300. 

Meistgelesen

Mooncity in Wien eröffnet

News / 23. September 2020

Mooncity in Wien eröffnet

LEVC VN5 vorgestellt

News / 25. September 2020

LEVC VN5 vorgestellt

Jetzt offiziell: Volkswagen ID.4 als VWs erster E-SUV

News / 24. September 2020

Jetzt offiziell: Volkswagen ID.4 als VWs erster E-SUV

Peugeot 508 PSE mit 360 PS vorgestellt

News / 25. September 2020

Peugeot 508 PSE mit 360 PS vorgestellt

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Anmelden

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK