News / 20. August 2020

VW ID.4: Zweites ID-Modell geht in Serie

Bei Volkswagen in Zwickau begann die Fertigung des kompakten SUVs namens ID.4.

Wie schon der kompakte ID.3, der bereits am Markt ist, wird auch das zweite vollelektrische Modell von VW auf dem Modularen E-Antriebsbaukasten (MEB) aufgebaut: Je nach Größe der Batterie sind Reichweiten von mehr als 500 Kilometer möglich.

Das kompakte SUV kommt vorläufig nur mit Heckantrieb auf den Markt, später ist auch eine Allradversion geplant.

Die Weltpremiere des kompakten SUVs ist für Ende September geplant: Später soll das Modell auch in den USA und in China gebaut und verkauft werden. Seit Juni 2020 wissen wir aber bereits genau, wie der Wagen aussehen wird - hier geht es zu allen Infos un Bildern!

2021 sollen in Zwickau (Sachsen) rund 300.000 Elektroautos auf der MEB-Plattform vom Band laufen; 2025 will die Marke Volkswagen weltweit mehr als 1,5 Millionen E-Autos produzieren.

Mag. Heinz Müller

Meistgelesen

BRABUS Ultimate E: Pimped-out Cityflitzer

News / 14. September 2020

BRABUS Ultimate E: Pimped-out Cityflitzer

Neuer Jaguar F-Pace: Elektrifizierter Luxus

News / 16. September 2020

Neuer Jaguar F-Pace: Elektrifizierter Luxus

ABONNIEREN SIE UNSEREN Newsletter UND BLEIBEN SIE STETS INFORMIERT

Jetzt anmelden!

Anmelden

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK